Anti-Date-Rape-Drug-Nail-Polish: #Feminismuskritik mit @LeFloid

This article is directed to german YouTube-Star “LeFloid” and thus written in german. My apologies, as soon as I’m back writing, I’ll be publishing something in english again.

Lieber LeFloid,

du hast eine große Fangemeinde die wohl überwiegend eher jünger ist als ich. Sicher ist dir auch bewusst, dass du einen gewissen Einfluss auf einen nicht unwesentlichen Teil deines Publikums hast. Bisher hatte ich stets den Eindruck, dass du dich über deine Themen gut informierst und kurz und knapp das Resultat, stark meinungsgefärbt natürlich, präsentierst.

Keine Jubelschreie für drogenenttarnenden Nagellack

Beim Thema Anti-Date-Rape-Drug-Nail-Polish hast du mich in dieser Hinsicht mehrfach enttäuscht.

Ich versuche dir so gut wie möglich zu erklären warum. Ich möchte vorweg schicken, dass ich mich zu diesem Thema nicht großartig belesen habe, ich habe von dem Zeug bei dir nicht zum ersten Mal gehört, aber das war es eben auch – ich habe schon mal davon gehört. Ausgleichender Weise beschäftige ich mich sonst gelegentlich „mit so Gender-Themen“. Also gebe ich dir einfach meine spontanen Gedanken wieder, warum dieses Zeug nicht ganz so geil ist wie man auf den ersten Blick denken könnte und warum ich es nicht jubelschreiend begrüße (Mir ist also die Ironie bewusst, dass ich dir Uninformiertheit vorwerfe sie aber selbst an den Tag lege).

Continue reading